Und weiter geht’s mit unserer Reihe: “Wie geht kreativ?” Mittlerweile sind wir schon im dritten Teil dieser Serie angelangt. Inspiracles gibt mittlerweile nicht nur Tipps in Kartenform sondern auch Praxistipps im Digital-PHOTO Magazin. Hier gibt euch Bernhard Rauscher nicht nur praktische Tipps, sondern es wird auch immer eine Auswahl an Bildern, die bei den monatlichen Challenges in der Facebookgruppe, auf Instagram oder in der Digital-PHOTO Galerie eingereicht wurden, vorgestellt.

Solltet ihr einen Beitrag nicht gesehen haben, verlinken wir sie euch hier natürlich auch gleich nochmal:

Teil 1: Wie geht kreativ? Neue Inspiracles Artikelserie in der Digital Photo

Teil 2: Wir machen blau!

Im heutigen Blogpost zeigen wir euch die schönsten Motive der vorletzten Challenge #InspiraclesParallel und erläutern euch die neue Aufgabe für den Monat März.

  • Pinterest
  • Facebook
  • Twitter

  • Pinterest
  • Facebook
  • Twitter

Zum Jahresanfang haben wir euch gleich einmal ordentlich gefordert. Denn es ging darum, parallele Linien zu finden und fotografisch einzufangen. Und ihr ward unterwegs in der Stadt und in der Natur und habt Ausschau gehalten nach parallelen Linien! Ob nun urban, zu Luft oder Daheim, viele tolle Beiträge zum Thema #InspiraclesParallel haben uns erreicht.  Wie ihr sicher gemrkt haben werdet, wirken Bilder noch markanter, je kontrastreicher die Linien sind und je mehr parallele Linien ihr findet. Und so wurden natürlich sowohl in der Inspiracles Facebook Gruppe als auch auf unserem Instagram Kanal viele Motive diskutiert und für das Digital PHOTO Magazin ausgewählt – und hier sind sie:

  • Pinterest
  • Facebook
  • Twitter

Motel One Berlin von © Rainer Strang “Es hat einige Versuche gebraucht, die interessante Architektur des Motel One in Berlin einzufangen.”

  • Pinterest
  • Facebook
  • Twitter

Rolltreppe von © Michael Jeuter „Der Moment, wo Dir gezeigt wird, wo es aufwärts geht. Nach oben gibt es oft nur einen Weg!”

  • Pinterest
  • Facebook
  • Twitter

Gewinnerbild aus der FB Gruppe von © Wolfgang Gebhard “Schon oft war ich bei den Antennen der Erdfunkstelle Raisting doch an diesen Sonntag Abend im Mai war das Licht so gut, dass die Parallelen Linien wunderbar zur Geltung kamen.”

Alles im Rahmen!

Und nun ist der Moment gekommen, in dem wir euch über die neue Challenge ins Bild setzen werden, aber fallt deswegen bitte nicht gleich aus dem Rahmen!

  • Pinterest
  • Facebook
  • Twitter

In dieser Ausgabe und für den Monat März lautet die Aufgabe: “Finde einen Rahmen”

Es gibt Bilder, die erst im richtigen Rahmen wirken. Stellt euch ein Bild vom Meer vor oder der Wüste – Eingerahmt an der Wand werden solche Motive regelrecht aufgefangen. Ihnen wird eben „ein passender Rahmen“ verliehen und sie können wirken. Gleiches gilt auch für bestimmte Veranstaltungen, wie Geburtstage oder Verleihungen, auch diese werden in einem bestimmten Rahmen abgehalten. Wie ihr seht, gibt es für alles einen passenden Rahmen.

Auch zum Aufpeppen vermeintlich langweiliger oder auch schon oft gesehener Motive, wie das Beispielbilder der Skyline aus Philadelphia oben auf dieser Seite, greift der Künstler zu einem natürlichen Rahmen. Daher ist es doch naheliegend, wenn man ein vielgesehenes Motiv fotografiert, direkt nach einem passenden Rahmen ausschau zu halten: Denn das bringt das Motiv bereits zum Zeitpunkt des Auslösens auf Vordermann und gibt ihm Halt und Tiefe.

Fotografiert z.B. durch ein Fenster oder durch eine Tür. Noch spannender wird es, wenn ihr einen natürlichen Rahmen aus Bäumen oder Ästen für euer Motiv findet. Alles zum Hindurchschauen eignet sich wunderbar!

Tipp: Ein Rahmen in ähnlicher Form wie euer Motiv sieht besonders elegant aus.

Eurer Fantasie und eurem fotografischen Auge sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

Mach mit!

Um Deine Ergebnisse zu zeigen, nutze bitte in allen Kanälen die Hashtags #InspiraclesFrame und #digitalphoto.

1. Postest Du Dein Bild auf Instagram, verwende die Hashtags in Deine Bildbeschreibung,

2. Poste Deine Bilder in der Inspiracles Facebook-Gruppe, auf Instagram und/oder in der Usergalerie auf digitalphoto.de

Du hast die Chance auf das Gruppenfoto und eine Auswahl der eingereichten Bilder besprechen wir in der Digitalphoto 06/2019, Einsendeschluss ist der 31.
März 2019.

 

Wir freuen uns sehr auf eure Einsendungen!

 

Zum Weiterlesen

Die Welt mit 22places entdecken – Reisefotografie Tipps

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Pin It on Pinterest

Share This